Donnerstag, 31. Januar 2013

In eigener Sache



Impressum


Inhaltlich verantwortlich:

Nadine Erkelenz
D-49429 Visbek
mail: nadine.erkelenz (at) web.de

Inhaltlich Verantwortlicher gem § 10 Absatz 3 MDStV:
Nadine Erkelenz (Anschrift wie oben)


1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quelle: http://www.disclaimer.de/

Montag, 28. Januar 2013

Ein kleines DIY

Da ja am Sonntag unsere Planung ein wenig durcheinander gewirbelt wurde und wir den Tag zuhause und nicht unterwegs verbracht haben, konnte ich mal wieder ein wenig kreativ sein.


Angeregt durch die Kreiskette von hier hatte ich mir vor einiger Zeit einen Kreisstanzer bestellt, um die Kreise nicht immer mit der Schere ausschneiden zu müssen, das wird nämlich nicht immer wirklich rund.


Schon lange war mir nach einer neuen Dekokette, am liebsten mit einem Chevronmuster. Dank des Tutorials von Ashli Nixon war auch ich Grafiklegasthenikerin in der Lage, ein Pattern zu erstellen. Hat zwar ewig gedauert, aber ich hatte ja Zeit...




Anschließend auf festem Papier ausgedruckt, ausgestanzt und mit der Nähmaschine fleißig aneinander genäht, ziert nun eine wunderschöne Kette mit Chevronmuster das Bild an der Wand (an unserem Geweih war sie auch schön, aber so direkt über dem Ofen....).



Mir gefällt das helle grau in der Kombination mit weiß sehr gut, wobei es als Farbtupfer mit gelb garantiert auch super ausschaut und ein wenig Frühlingsstimmung in die eigenen vier Wände bringt...

Aber zum Glück lässt sich das Pattern schnell umfärben und ausdrucken und verarbeiten. Vielleicht wird es ja auch Saftgrün... oder ein kräftiges Pink, ein strahlendes Türkis oder oder oder.... Lassen wir uns überraschen!

Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 27. Januar 2013

Gemütlich & {ein bisschen} ereignisreich

Wir haben das Wochenende gestern morgen mit einem gemütlichen Frühstück begonnen und hatten nach langer Zeit einmal wieder Blaubeer-Pancakes gemacht statt Vollkornbrot zu essen. Das muss zwischendurch einfach mal sein, es ist Seelenfutter!


Garniert wurden die kleinen leckeren Pankaces mit einer Schokoladensoße, die ich nach dem Rezept von Jeannys heißer Schokolade mit Nutella-Infusion gekocht habe. Und obwohl ich schon Zucker & Nutella reduziert habe, haben wir, obwohl die Soße wirklich lecker war, fast einen Schokoladen/Zuckerschock bekommen und konnten es pur kaum genießen. Zusammen mit den Pancakes ging es aber und war sehr sehr lecker.


Zudem ist bei uns schon der Frühling eingezogen. Ich bin ja sonst eigentlich eher für gediegene Farben, aber diese frischen, bunten Farben tun wirklich sehr gut, wenn der Himmel grau ist. Ich kann es kaum erwarten, bis ich das satte Grün auch draussen genießen kann.


Während wir den Vormittag gemütlich mit lesen, Tee trinken und Blogbesuchen verbrachten und deswegen am Mittag auch nur eine schnelle Gemüsesuppe hatten, wurde es am Nachmittag ein wenig ereignisreicher für uns. 
Sehr viel kann ich noch nicht verraten, da es noch nicht ganz verbindlich ist. Wir haben nicht damit gerechnet und können daher auch noch gar nicht richtig realisieren, was gerade passiert.
 
Und während uns nun der Eisregen einen Strich durch unsere Tagesplanung macht, mache ich mich nun auf die Suche nach einem Alternativprogramm hier Zuhause. Ich glaube, meine Nähmaschine hat sich vor kurzem beschwert, dass ich überhaupt nicht mehr vorbeikomme und Zeit mit ihr verbringe...

Habt ein schönes Rest-Wochenende!

Herzensgrüße
Nadine

Freitag, 25. Januar 2013

25.01.2013 : Der Foto-Frage-Freitag

Heute ist es schon wieder soweit, die Steffi von Ohh Mhh ruft zu einer neuen Runde Foto-Frage-Freitag auf. Nach der erfolgreichen Teilnehmeranzahl vom letzten Mal wird die Haustour fortgesetzt und wir dürfen alle noch ein weiteres Mal bei den Anderen Zuhause luschern. Da bin ich doch wieder dabei!

Also, willkommen bei Herzensgut, Haustour die Zweite:

1. Dein liebstes Ritual Zuhause?

Als erstes den Mann des Hauses zu küssen, wenn ich nach Hause komme und er da ist (und ich die Schuhe ausgezogen habe).

2. Dein Lieblingsplatz?


Das Sofa mit Kuschelfell ist, neben der Badewanne, der liebste Platz.
(Hallo Programmierung, was ist hier los? Warum sieht der Satz anders aus und steht soweit ab?? Tsss....)



3. Was soll keiner sehen?



Das Chaos im Abstellraum.


4. Freust Du Dich immer drüber?


Über meine Teilnehmermedaille, die ich im letzten Jahr bei meinem Laufdebüt in Oldenburg bekommen habe. Zielvorgabe für den ersten 5-KM-Lauf: Ankommen und nicht letzte sein - beides geschafft. Freut mich heute noch!


5. Deine liebste Lampe?


Die "Designerglühbirne mit Designerfassung" im Wohnzimmerbereich.
Ist nicht wirklich ernst gemeint, aber alle Lampen hier sind einfach zu schlicht, um liebste Lampe zu sein.


Danke für Euren Besuch! Ich hoffe, die kleine Tour hat Euch Spaß gemacht!!

Viele weitere Bilder findet Ihr wie immer hier: CLICK

Herzensgrüße
Nadine

Montag, 21. Januar 2013

Wenn ich ein Haus hätte...

... würden dieser Schreibtisch und das Pantonebild für die Wand mit einziehen.
Gesehen habe ich diese schönen Stücke bei Impressionen.


Zudem habe ich bei Yellow Möbel in Bremen einen wunderschönen Tisch mit passenden Stühlen entdeckt, die ebenfalls auf die Wunschliste kommen. Bei dem Design gefällt mir die schlichte Form und dass es so "leicht" wirkt. Leider ist die Bildqualität nicht ganz so schön!



Jetzt fehlt nur noch das passende Haus zu all diesen schönen Dingen, aber auch das werden wir noch finden!

Herzensgrüße
Nadine

Samstag, 19. Januar 2013

Ein schöner Tag

Liegt hinter mir!
Heute durfte ich die 32 in meinem Leben begrüßen und wir haben uns einen schönen Nachmittag in der Stadt gemacht. Aber kalt war es, hui!
So haben wir beim Starbucks unseres Vertrauens erst einmal einen großen Tee gekauft und dazu gleich Muffins einpacken lassen, man muss ja nicht immer selbst backen, nech? Weiter ging es dann durch die kleinen Gässchen des Schnoorviertels, bis meine Beine von der Kälte taub waren.

Ich wollte euch schnell eines der Geschenke vom Mann des Hauses zeigen, die gepunktete Bluse. Diese kam vor drei Tagen aus England an, wo ich sie bestellt habe. Zwei weitere Kleidungsstücke müssen von der Schneiderin noch etwas angepasst werden, daher zeige ich diese ein wenig später.


Ich werde den Geburtstagsabend nun bei Kaminfeuer auf dem Sofa ausklingen lassen.

Habt ein schönes Wochenende!


Herzensgrüße
Nadine

Freitag, 18. Januar 2013

Das muss jetzt noch sein!

Das war nämlich lecker! Fand ich zumindest, der Mann nicht so.
Kartoffelsalat (noch lauwarm) mit Radieschen und Gurke und einem leichten Dressing aus Orangensaft (frisch gepresst), Gemüsebrühe, Petersilie & Senf.
Ich fühle mich wohlig!




Herzensgrüße
Nadine


Triple F

Heute ist Freitag und Freitags gibt's von der Steffi von Ohhh Mhhh den Frage-Foto-Freitag. Und für mich ist es heute die Premiere, bei dieser tollen Idee dabei zu sein.

Kommt also heute mit auf eine kleine Haustour:


1. Auf deinem Couchtisch?

Kein richtiger Tisch, eher das Eckelement unseres Sofas. Lesestoff, loving Macbook und der 
Mann des Hauses.

2. An deiner Wand?

Andrucke auf Stoff, evtl. mache ich da tatsächlich eine Kissenkollektion fürs Shöpchen draus (ein Muster gibt es ja schon). Ist ziemliche Handarbeit...

3. In deinem Bad?

Bei uns ist Springen vom Beckenrand ausdrücklich erlaubt!

4. Auf deiner Fensterbank?

Im Heimbüro gucken mir mein Vater (rechts) und seine Geschwister beim Nähen zu.

5. In deiner Küche?

Schöne (geschenkte) Geschirrhandtücher werden in der Küche an die Wand gehängt. Zum Benutzen viiiiel zu schön!

Viele weitere schöne Fotos findet Ihr bei Steffi, klickt hier.

Habt ein schönes Wochenende, ich werde morgen Frau Zweiunddreißig begrüßen und mein Mann lädt sie zum Abendessen ein, weil sie ja dann erstmal eine Weile bleiben wird....

Herzensgrüße
Nadine 




Montag, 14. Januar 2013

Delicious!

Ich habe es ja schon vor einiger Zeit anhand meiner Lieblingsjeans gemerkt, dass die Weihnachtszeit und der zweiwöchige Urlaub nicht ganz spurlos an meinem Körper vorbeigegangen sind.
Aber alle drei Monate muss ich beim ärztlichen Check auf die Waage und nun trägt die Schlemmerei auch eine Zahl, die ich nicht so dolle finde. Und da ich meine Lieblingsjeans auch wieder mit Freude und Wohlbefinden tragen möchte, versuche ich momentan, der Sucht nach Süßem nicht nachzugeben und mehr Obst & Gemüse zu essen.

Daher gab es heute Abend einen warmen Salat, bestehend aus roter Beete, gelben Paprika, Zucchini, Kartoffeln & Möhren. Das Gemüse wird in Scheiben gehobelt, mit etwas Olivenöl, Salz & Pfeffer vermischt und dann für 20 Minuten bei 250 Grad im Backofen geröstet. Zwischendurch einmal wenden. Den warmen Salat küsst eine Vinaigrette aus O-Saft, Gemüsebrühe, gehackter Petersilie, Salz & Pfeffer und anschließend heißt es Mhhhhhhhh.......
Sehr lecker! Sogar dem Mann des Hauses hat es richtig gut geschmeckt (zur Bratwurst), das kommt nicht oft vor!

Also, bon appétit!


Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 13. Januar 2013

Schockverliebt

Habe ich mich gerade beim Stöbern auf fashionforhome.
Ist dieser Stuhl nicht wunderschön? Der kommt auf meine "Wenn ich ein Haus habe, kommt das da mit rein!"-Liste. Solange gucke ich mir das Bild an und werde weiter total verliebt sein!





Habt noch einen schönen Abend!

Herzensgrüße
Nadine