Freitag, 5. April 2013

Von Löchern im Dielenboden...

Steffi hat gerufen und ich folge. Es ist Foto-Frage-Freitag und ich war total überrascht, dass es schon wieder soweit ist. Durch den freien Montag bin ich noch immer einen Tag zurück, bei mir ist im Kopf erst Donnerstag.... Umso mehr freue ich mich, dass HEUTE schon Freitag ist, yay!

So, genug davon, jetzt folgen meine Antworten auf Steffis Fragen. Viel Spaß!

1. Gelacht?


Ich sag nur "Maserati Quattro Porte".


2. Gemacht?


Und noch dabei... ein farbenfroher Kissen-Auftrag.


3. Gedacht "Ach...."?


... du scheiße! {Ja, ich fluche! Ziemlich oft sogar.}
So böse Löcher bekommt man in den Boden, wenn man nicht im Büro, sondern im Wohnzimmer näht, das Bügelbrett mitsamt Bügeleisen im selbigen Zimmer aufstellt – halb schräg vor die Küchentür – und dann beim Vorbeigehen mit vollen Tellern aus der Küche zum Tisch mit der Hüfte gegen das Bügeleisen stößt und dabei das Bügeleisen herunterwirft. 
Hatte ich Tränen in den Augen! Unser Vermieter ist da sehr penibel und ich hoffe, dass ich das mit Reparaturkit gerettet bekomme!


4. Gegessen?


Mal wieder seit langem Chips ungarisch gewürzt gegessen. 
Die Naturals mit Geschmacksrichtung Rosmarin oder Salz & Pfeffer 
schmecken mir definitiv besser!


5. Gefreut?


Hatte ich am Mittwoch schon gezeigt – meine neuen Herzensgut-Vistenkarten! 

Ich hoffe, euch haben meine Antworten gefallen. Viele weitere Antworten findet ihr hier {klick}, viel Spaß beim gucken! Ich mache heute Abend meine Tour und freue mich, mir eure Bilder anzuschauen!

Herzensgrüße
Nadine 

Kommentare:

  1. Ohh ich liiiebe Chips ungarisch! Jetzt hast du mich gerade daran erinnert! In der Fastenzeit hab ich drauf verzichtet, aber jetzt werd ich gleich mal dem Kiosk gegenüber einen Besuch abstatten! Ich hoffe den Bügeleisenunfall lasst sich noch wieder ausbügeln ;) Wirklich blöd sowas :(
    Hab ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine, das mit dem Bügeleisen könnte ich auch sein... immer Multitasking, dabei wäre achtsam viel besser. ;-) Ich kann mir deine Freude über die Visitenkarten richtig vorstellen, denn ich freue mich in meinem Artikel heute unter anderem über meine neuen Aukleber. :-) Hast du einen guten Visitenkarten-Dealer? Die brauche ich nämlich auch noch...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadine,
    deine Vistitenkarten sind wunderschön geworden ! Ebenso das Kissen mit dem fröhlich orangenen Stern :)
    Wenn das mit dem Reparaturkit klappt- gib mal bitte Bescheid. Meine "Macke" im Parkett hat ein Hammer verursacht......
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Ute

    AntwortenLöschen