Mittwoch, 13. März 2013

Kuchenliebe

Am Wochenende durfte ich eine Großbestellung Marmorküchlein für meinen Bruder backen, das hatte ich ja im letzten Post schon kurz geschrieben. Dazu habe ich noch jedes Küchlein mit einer Papierbanderole verziert und das Ganze auf eine mit Geschenkpapier bezogene Pappe gestellt, damit auch alle Küchlein problemlos transportiert und präsentiert werden können.




Ich habe gleich ein wenig mehr Teig gemacht und meine neue Mini-Gugelhupf-Form eingeweiht und nur den hellen Teig verbacken. Dazu ein wenig Schokoglasur – perfekt! 
Ich bin richtig verliebt in die kleinen Leckereien.




Ich habe die kleinen Lieblinge dann mit zu meinem Bruder und meiner Schwägerin genommen, um die Großbestellung abzugeben. Bei Kaffee & Tee haben wir sie uns schmecken lassen und dabei immer wieder den Babybauch meiner Schwägerin begrabscht ;-) 


Diesmal konnte ich die Kleine beim Treten erleben, ein unglaubliches Gefühl und auch ein wenig unwirklich.  Dass da tatsächlich so ein kleines Wesen im Bauch wohnt, unfassbar! So langsam wird der Countdown eingeläutet, ich bin schon so aufgeregt!


Habt eine schöne restliche Woche!

Herzensgrüße
Nadine






<a href="http://blog-connect.com/a?id=6260996843384878786" target="_blank"><img src="http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png" border="0" ></a>







1 Kommentar:

  1. Hallo Nadine,
    da hast Du Dir aber mächtig Arbeit gemacht. Die lecker Küchlein sehen zum reinbeißen aus :-D
    So schön, jedes einzelne auch noch eingepackt.
    Mir läuft richtig das Wasser im Mund zusammen. Hatte heute keinen Kuchen! Bin sonst eine Naschkatze und esse zum Kaffee immer eine Kleinigkeit *lach*
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen