Samstag, 14. Januar 2012

Kulinarisches Mitbringsel

Heute waren wir bei meiner liebsten Freundin Juliana zum Kaffee eingeladen und als kleine Aufmerksamkeit habe ich noch einen ganz schnellen Schokoladensirup gemacht. Das Foto musste dann auf die Schnelle gemacht werden, da wir dann auch langsam los mussten..

Der Sirup schmeckt himmlisch und ist Balsam für die Seele. Einen kleinen Schwupper in den Kaffee, in ein Glas heiße Milch oder auf Vanilleeis (das übrigens sehr lecker mit gerösteten Pinienkernen und karamelisierten Birnenspalten schmeckt!!!)..... oder einfach PUR!

Habt ein schönes Wochenende!


Herzensgrüße
Nadine

Kommentare:

  1. Das klingt aber lecker, da kann sich Juliana aber glücklich schätzen.
    Wie hast du denn den Sirup gemacht?

    Dir auch ein schönes Wochenende,
    ganz lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Sirup ist wirklich easy peasy!

      100g entölter Kakao
      300g Wasser
      400g Zucker
      1/8 TL Salz
      1/4 TL Vanille-Extrakt

      Kakao in das Wasser einrühren, bis er scih "aufgelöst" hat und anschließend den Zucker dazugeben und unter Rühren aufkochen. Dann ca. 3 Minuten einkochen (bei mir was es etwas länger) und dann das Salz und das Vanille-Extrakt dazugeben.
      Den Sirup in eine sterilisierte Flasche geben. Voilà!

      Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, wie lange sich der Sirup halten wird....
      Also.... einfach alles mit Sirup veredeln ;-)

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen