Sonntag, 30. Dezember 2012

Waldbewohner zu besuch

Seit mehr als einem Jahr lag der wunderschöne Fotoprint von Stoff & Stil in meinem Regal und wartete auf die Verarbeitung. Gestern habe ich nun endlich zugegriffen und das gute Stück zu einem Kissen vernäht. Nun haben wir einen Waldbewohner auf dem Sofa zu besuch.
Hat glatt was von einem 'by nord'-Kissen.


Herzensgrüße
Nadine

Montag, 24. Dezember 2012

have yourself a merry little christmas

Ich wünsche euch und euren Liebsten ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden & Ruhe zum Kraft tanken, anregende Gespräche & leuchtende Augen, kleine & große Überraschungen.
Lasst es euch gut gehen!


Herzensgrüße
Nadine

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Taaaaa daaaaa!

Welcome back!

Das Zauberwort heißt LTE (sollte das aber nicht eigentlich schneller sein?). EGAL, ich habe ein Stück Lebensqualität zurück bekommen, es ist tatsächlich so.

Am meisten freue ich mich, all die schönen Blogs wieder besuchen zu können und dabei nicht STUNDEN warten zu müssen, bis sich eine Seite inkl. aller Bilder aufgebaut hat. Hach! Man merkt ja oft erst, wie sehr man sich an ein gut funktionierendes Internet gewöhnt hat, wenn es weg ist.

Jetzt heißt es Fahrt aufnehmen und das Mädchen hier aus dem Winter-, naja... eher Frühjahrs-/Sommer-/Herbstschlaf, wecken und mit Leben füllen.

Ich freue mich und sollte ich noch Besucher haben, hoffe ich, dass sie sich auch freuen und hin und wieder vorbeischauen.

Einen kleinen Weihnachtsgruß mit unserem 5-Minuten-Tannebäumchen mit Aluminiumfolie-Kreise-aneinander-genäht-Kette, die mir bei Kerstin von Sanvie über den Weg gelaufen ist.


In diesem Sinne...

Bis bald!

Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 2. September 2012

Check.. one.. two

Da bin ich und versuche den ersten Post via iPhone, mal sehen, wie gut ich klar komme... Allein das hin und her mit google+ um Bilder hochladen zu können, war schon nervig...

Also... In den letzten Wochen waren meine Kissen sehr von Sternen geprägt, lief wie Bolle. Unter anderem dürfte ich drei Kissen für eine dawandakundin nähen, die das Kissen auf meinem Blog gesehen hatte (und das mittlerweile bei Teresa auf dem Sofa wohnt).

Ok, Foto zeigen geht immer noch nicht wie gewünscht... Übe ich dann morgen...

In diesem Sinne...

Herzensgute nachtwünsche!
Nadine

Donnerstag, 30. August 2012

nur mal kurz...

... hallo sagen!

ja, hier passiert nicht mehr sehr viel, leider!
aber das landleben hat in dieser hinsicht seine schattenseite, da wir wirklich so gut wie gar kein netz haben und ich mich dann sehr über lange, seeeehr lange ladezeiten ärgere und das bloggen daher lasse. denn ich habe keine lust auf schlechte laune und so vermeide ich sie.

schade ist es schon und ich hoffe, dass ich evtl. hin und wieder etwas von unterwegs posten kann, wenn ich mit meinem iphone ein netzt habe, da muss ich mich mal etwas reinfuchsen...

leider kann ich auch kaum noch andere blogs lesen, was viel viel schlimmer finde, da ich so viele schöne dinge gar nicht mehr mitbekomme.

aber ich habe hoffnung, dass das "volksbegehren" in unserem dörfchen (so kann man das eigentlich noch nicht mal nennen bei uns) bald auf offene ohren stößt und wir an das netz angeschlossen werden, drückt die daumen!!

bis dahin nähe ich fleißig kissen und genieße trotzdem das landleben!

herzensgrüße
nadine

Donnerstag, 26. April 2012

dear blogbaby!

I´m still in love with you!
aber die letzen wochen waren geprägt von viel arbeit und noch mehr arbeit, einem umzug, dem stundenlangen aussortieren, wegwerfen, zähneknirschen, in erinnerungen schwelgen und einpacken voraus ging. nun wird zwischen der ganzen arbeit wieder ausgepackt... und der brief des telefonanbieters sehnlichst erwartet, ob es auf dem land nun dsl für uns geben wird oder nicht...
ich komme wieder, versprochen!

Sonntag, 18. März 2012

Mal wieder ein Kissen

Ich melde mich auch einmal wieder, ist ja schon ewig her!
Momentan gibt es viel in der Agentur zu tun, zudem ziehen wir bald um und so ein Umzug bringt ja auch ein wenig Arbeit mit sich (ausmisten, juhu!).
Jetzt hatte ich gerade eine Woche frei und habe neben einigen Aufträgen auch mal wieder ein neues Kissen genäht. Diesmal ganz im Zeichen des Friedens.
Das Peace-Zeichen kommt ja meines Erachtens nie aus der Mode und daher habe ich es ganz im typischen Herzensgut-Stil, der ja eher in ruhigen Farben daher kommt, umgesetzt.
Mir gefällt`s, Dir auch? Dann komm doch mal im Shop vorbei...






Herzensgrüße
Nadine

Samstag, 11. Februar 2012

me and my pants

Ich geh dann jetzt mal in meiner neuen Pyjamahose ins Bett.



Gute Nacht!
Nadine

Montag, 6. Februar 2012

Endlich wieder von der Muse geküsst?

Ich hoffe es ja ganz dolle, ließ meine Nählust doch ziemlich nach in den letzten Wochen. Aber wer weiß, vielleicht kommt die Lust ja nun wieder und vor allem die Ideen...

Das Kissen hüpft nun ins Shöpchen.





Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 5. Februar 2012

DIY Bodyscrub

Da ich ja leider nicht jede Woche nach Bremen fahren kann, habe ich versucht, mir ein bisschen Wellness ins eigene Badezimmer zu holen und habe mir dafür ein Bodyscrub gemixt. Basis ist Meersalz, das mit Babyöl und einem Badezusatz von tetesept gemischt wurde, der nach Eukalyptus und Rosmarin duftet.
Naja, die Farbe haut mich nicht wirklich um, sie sieht wirklich sehr künstlich aus. Beim nächsten Bodyscrub werde ich keinen Badezusatz mehr dazugeben, sondern lieber Öle aus der Apotheke holen.

Einen schönen restlichen Sonntag!




Herzensgrüße
Nadine

Dienstag, 24. Januar 2012

Eine kleine Auszeit

Die habe ich mir gestern gegönnt und war ein paar Stunden im Badehaus in Bremen. Solltet Ihr in der Nähe wohnen und wart noch nicht da, fahrt hin, es lohnt sich!

Das Ambiente sorgt für eine ganz behagliche Atmosphäre, in der man sich ganz schnell entspannen kann. Ich persönlich bevorzuge das Hamam, bin eine kleine Kreislaufmimose. Wer möchte kann sich die  ein oder andere Wellnessbehandlung dazu buchen – die orientalische Waschung ist sehr zu empfehlen, man fühlt sich wie aus dem Ei gepellt!

Hier geht es zum Badehaus.
Ich möchte da sehr gerne einziehen!

Die Tulpen habe ich noch vom Geburtstagsstrauß übrig gehabt, ist schon cool, was Blumen für Farbverläufe haben können.




Entspannte Herzensgrüße
Nadine

Samstag, 14. Januar 2012

Kulinarisches Mitbringsel

Heute waren wir bei meiner liebsten Freundin Juliana zum Kaffee eingeladen und als kleine Aufmerksamkeit habe ich noch einen ganz schnellen Schokoladensirup gemacht. Das Foto musste dann auf die Schnelle gemacht werden, da wir dann auch langsam los mussten..

Der Sirup schmeckt himmlisch und ist Balsam für die Seele. Einen kleinen Schwupper in den Kaffee, in ein Glas heiße Milch oder auf Vanilleeis (das übrigens sehr lecker mit gerösteten Pinienkernen und karamelisierten Birnenspalten schmeckt!!!)..... oder einfach PUR!

Habt ein schönes Wochenende!


Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 8. Januar 2012

Zimtschnecken

Heute habe ich endlich wieder was Leckeres für uns gebacken. Wurde auch wirklich mal wieder Zeit!
Die Wahl fiel das Cinnamon Rolls-Rezept von Cynthia Barcomi. Die habe ich letztes Jahr schon einmal gebacken und fand sie himmlisch!
Jetzt liegen wir mit wohlig gefüllten Bäuchen (parallel hat der Mann noch einen Marmorkuchen gebacken, das sagt ihm etwas mehr zu) auf dem Sofa und werden den Nachmittag genießen.

Habt einen schönen Sonntag!









Schon interessant, wie unterschiedlich mein Küchentisch aussehen kann....

Herzensgrüße
Nadine

Donnerstag, 5. Januar 2012

I'm in love

Und das schon eine ganze Weile.
Bereits vor Weihnachten kamen meine neuen Labels, die für Mitte Januar angekündigt waren.
Es ist doch schon was ganz anderes, gewebte Labels als bedruckte Labels zu haben. Durch die knallige grüne Farbe sind sie auf jeden Fall ein Hingucker!
Ein paar dieser neuen Lieblingsstücke sind bereits vernäht, aber ich hoffe, dass bald mehr vernäht werden. Momentan schwächle ich etwas, was die Motivation betrifft. Aber das wird schon wieder, immerhin möchte der Shop ja mit frischen Produkten für das Frühjahr bestückt werden.

Aber nun erst einmal die Labels und einige der Dinge, die in der letzten Zeit entstanden sind.


große Dinkelkissen zu Weihnachten für
die Schwiegermutter in spe und die Omi
Für mich ein Rapskissengürtel, da ich ja immer
die Hände frei haben muss bei der Arbeit und so wunderbar
überall hinlaufen kann ohne das Kissen
festhalten zu müssen 
So sieht es dann auf der
Hüfte aus

Für meinen Rapskissengürtel habe ich den Amy Butler-Stoff angeschnitten, leider kommt die schöne Farbe nicht so wirklich raus (Ich gehöre zu denen, die bei schlechten Lichtverhältnissen KEINE Topbilder hinbekommen ;-) ).

Herzensgrüße
Nadine

Sonntag, 1. Januar 2012

Etwas für den iPod

Eigentlich wollte ich ja ein wenig kreativ werden und für Nachschub im Dawanda-Shop sorgen, aber manchmal kommt es doch ein wenig anders.
Nachdem ich es innerhalb von sage und schreibe 12 Stunden geschafft habe, mein neues Handy zu schrotten, in dem ich es in meinem Milchkaffee versenke (ja, so etwas schaff ich locker), es mir aber das unfreiwillige Bad dann doch verziehen hat, wollte ich fix eine Hülle nähen, um ein wenig länger was von einem NEUEN Handy zu haben.
Da es für mich aber auch typisch ist, dass es nicht immer alles auf Anhieb so wird, wie ich es möchte, wurde die vordere Lasche für ein Handy zu knapp, so dass sich nun mein iPod auf ein neues Täschchen freuen darf. Der hat es in meiner Handtasche zwischen dem halben Hausstand sonst auch nicht immer leicht.
Und die Tasche für das neue Handy gibt es dann halt morgen, ich weiß ja nun, worauf ich achten muss..




Herzensgrüße
Nadine

Ein frohes neues Jahr!

Ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr und hoffe, dass sich all Eure Wünsche und Träume verwirklichen werden.
Meine Wünsche und Träume sind ganz einfach: glücklich sein & gesund bleiben!
Naja.. und natürlich hoffe ich insgeheim, dass ich weiterhin Menschen mit meinen kleinen selbstgenähten Dingen glücklich machen kann. Und daher geht es gleich nach dem ausgiebigen Bügeln auch ins Kreativstübchen..

Genießt den 1. Januar!

Herzensgrüße
Nadine