Samstag, 2. Juli 2011

Shoppingbag

Da wir in der Mittagspause regelmäßig den Discounter um die Ecke aufsuchen und dann ja doch etwas mehr als nur Mittagessen einkaufen (frau plant ja dann mittags schon das Abendessen), musste ein Shopper her, in den viel hinein passt. Nach dem bewährten Ratz-Fatz-Schnitt, den ich bei Frau Kännchen gesehen hatte, entstand mein Shopper. Passt viel rein, wie es sich gehört!





























Und wie jeder "Ich-nähe-jetzt-auch"-Frischling, musste auch eine Gretelies her. Diese hier habe ich Anfang des Jahres für die liebe Jessi genäht und wurde mit einem wunderschönen, strahlendem Lächeln beschenkt. Seitdem ist die Gute ihr (fast) täglicher Begleiter zum Discounter um die Ecke.





Herzensgrüße
die Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen