Sonntag, 25. Dezember 2011

GOD JUL!

Genießt die Weihnachtszeit, ich werde es auch tun!


Herzensgrüße
Nadine

Montag, 19. Dezember 2011

DIY Labels

Was macht man, wenn man ganz plötzlich bemerkt, dass die Labels sich dem Ende neigen?
Genau, neue Labels bestellen. Aber diesmal sollten es nicht wieder die bedruckten Labels aus Amerika sein (so wirklich schöööön waren die ja nicht). Daher werden nun gerade neue Labels gewebt, das dauert aber nun einmal.

So lange werden alle Produkte, die nicht in die Waschmaschine müssen, mit DIY Labels ausgestattet.
Alles was man dafür braucht ist ein Tintenstrahldrucker, Stoff und Freezerpapier, um die Stoff zu stabilisieren, damit der auch durch den Drucker geht.
Wie das funktioniert seht ihr hier, da ich von diesem Schritt keine Bilder gemacht habe.

Anschließend schneiden, Kanten umbügeln, dabei natürlich die Finger verbrennen und Kanten festnähen und taaaadaaa, hat man erst einmal wieder Labels!
Aber wie gesagt, nur einsetzbar bei Dingen, die nicht in die Waschmaschine kommen, ich denke nicht, dass die normale Drucktinte das überleben wird.


Ich glaube, ich muss hier mal wieder entfusseln...



Herzensgrüße
Nadine

Lieblings-Loop

Gestern war nun endlich Zeit und Sonne genug da, um endlich meinen neuen Loop-Schal zu fotografieren, den ich mir vor einiger Zeit genäht habe. Manchmal muss man ja auch mal etwas selbst gönnen!
Die Kombination aus Baumwolle und Microfleece ist kuschelig und elegant zugleich, gepimpt wird das Ganze mit einer Satinschleife. Die kann man aber auch bei Bedarf abmachen.
Ich mag meinen neuen Loop-Schal und vielleicht ja auch der einen oder anderen von Euch, daher wandert ein Exemplar heute Abend ins Shöpchen.




Herzensgrüße
Nadine

Dienstag, 13. Dezember 2011

Sorry..

.. mein kleines Blogbaby, dass ich dich gerade so vernachlässige.

Aber zwischen Agenturleben und dem Bearbeiten meiner Dawandabestellungen bleibt gerade nicht ganz so viel Zeit für dich. Und meist ist es auch viel zu dunkel, um die Dinge, die so zwischendurch noch entstehen, in hübsch abzulichten – bin ja leider kein Fotoprofi!

Es wird aber auch wieder besser, versprochen!

Herzensgrüße
die Nadine 

Dienstag, 6. Dezember 2011

Überwältigend!

Ich bin überwältigt, dass ich tatsächlich kleine feine Produkte bei Dawanda verkaufe und so anderen Menschen eine Freude machen kann. Ich hätte nie damit gerechnet, dass der Start dort so gut verläuft. Es wäre natürlich der Hammer, wenn das so bleiben würde, der Kopf rattert also schon, was man nach Weihnachten denn so anbieten kann.
Mittlerweile bin ich doch tatsächlich fast jeden Abend noch damit beschäftigt, die einen oder anderen Handwärmer zu nähen, Rechnungen zu schreiben, mich ganz dolle zu freuen und dankbar zu sein, dass es gerade so gut läuft.
Deswegen ist es hier gerade ein wenig ruhiger, immer nur Handwärmer zu zeigen, ist dann ja auch auf die Dauer etwas langweilig... Und würde das Licht abends noch da sein, könnte ich endlich einmal meinen Loop-Schal fotografieren und hier zeigen, der ist nämlich echt schön geworden. Vielleicht schaffe ich es ja am Wochenende..

Herzensgrüße
die Nadine

Sonntag, 4. Dezember 2011

Einen schönen 2. Advent

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent!


Herzensgrüße
die Nadine

Mittwoch, 30. November 2011

Voller Stolz

Ich habe gerade mein erstes Dawanda-Päckchen gepackt, dass sich morgen auf den Weg machen wird. Ich bin schon ein bisschen stolz, dass meine kleinen Kreationen auch andere Menschen begeistern.


Herzensgrüße
die Nadine

Sonntag, 27. November 2011

Kissenflut

Nun komme ich endlich dazu, einige Kissen zu zeigen, die ich für die diesjährige Winter/Weihnachtssaison genäht habe. Neben den typischen Wintermotiven gibt es auch neutrale Kissen, die das ganze Jahr als Hingucker platziert werden können.
Diese Kissen gibt es alle auch in meinem Shop. Vielleicht ist ja das richtige Kissen für dich dabei!?

Und nun eine kleine Kissen-Bilder-Flut.





















Habt noch einen schönen ersten Advent!

Herzensgrüße
die Nadine

Samstag, 26. November 2011

Der diesjährige Adventskranz

In diesem Jahr ist mir farbtechnisch ein wenig nach den gediegenen Farben und einer reduzierten Dekoration. Doch ich finde, dass sich das Ergebnis durchaus sehen lassen kann!
Einen frohen ersten Advent wünsche ich Euch!



Doch vorher muss ich Euch noch schnell das Ergebnis einer Auftragsarbeit zeigen. Ich durfte einen Schal  als Geschenk stricken, der die Bekannte eines Freundes jetzt in der kalten Jahreszeit wärmen soll.
Als Geschenkverpackung gab es eine selbstgenähte Hülle aus Filz, die anschließend auch als Notebookhülle genutzt werden kann. Augenmerk auf den "Congratulations"-Anhänger, dieser wurde mit einem einfachen Tintenstrahldrucker gedruckt – Freezerpapier sei Dank!





Herzensgrüße
die Nadine

Dienstag, 22. November 2011

Dawanda

So langsam aber sicher füllt sich mein Dawanda-Shop, wer also mal gucken möchte...
Bitte hier entlang!



Herzensgrüße
die Nadine

Sonntag, 20. November 2011

Erkenntnis des zweiten Tages!

Es gibt Menschen, die "Ach ist das schön!" sagen und dann auch etwas kaufen und nicht nur vorbeigehen!

Herzensgrüße
die Nadine

Samstag, 19. November 2011

Erkenntnis des Tages

Ich bin der "helle" Hund auf diesem Adventsbasar!
Mal sehen, was mich morgen erwartet...


Die Äpfel, die am Tisch hängen, sind ein Zugeständnis an meine Ma, die mir viel geholfen hat und heute dabei war.

Herzensgrüße
die Nadine

Donnerstag, 17. November 2011

Fast geschafft!

So, der Großteil der Handwärmer ist genäht, eingetütet und mit Preisschildern versehen.
Ich finde, die sind voll toll geworden und hoffe, dass sie wie warme Semmeln weggehen werden.
Parallel werden sie spätestens ab nächste Woche hier zu finden sein.

Ach ja, wer es noch nicht mitbekommen hat, am Samstag ist in Vechta Adventsbasar und ich biete dort mit Liebe gemachte Produkte an. Nicht viel (zwei Wochen gehen aber auch schnell rum!), aber dafür mit ganz viel Herzblut gemacht.
Der Basar findet am Samstag von 13-18 Uhr und am Sonntag von 10-18 Uhr bei Sgundek an der Diepholzer Straße statt. Und ich habe absolut keine Ahnung, was mich da erwarten wird! Aber irgendwann und irgendwo muss man ja testen, ob die Menschen meine Herzensgüter mögen oder nicht..



Eine hervorragende Bildqualität darf man hier zu später Stunde nicht erwarten! Fällt mangels Super-Duper-Beleuchtung aus.


Herzensgrüße
die Nadine

Mittwoch, 16. November 2011

So soll es sein!

So kann es bleiben! So hab ich mir das vorgestellt.
Handwärmer mit Dinkelfüllung für den Adventsbasar am kommenden Wochenende.
Oben mit einem schönen Baumwollstoff, unten kuscheliger Fleece.

Und nun bin ich müde und gehe ins Bett.




Gute Nacht & Herzensträume
die Nadine

Dienstag, 15. November 2011

Erhöhter Herzschlag....

... stellte sich heute ein, als der UPS-Mann an der Agenturtür klingelte und ein Päckchen für mich in der Hand hielt. Da waren sie, die lang ersehnten (naja... letzten Mittwoch bestellt...), schon heiß geliebten Visitenkarten! I´m so in love!

Mein aller-aller-aller-größter Dank gilt Jessi!
Ohne sie würde es diesen Blog nicht geben.
Ohne sie würde es das wunderschöne Herzensgut-Design nicht geben.
Und diese Visitenkarten!
Tausend Dank für diesen Blog und allem, das noch kommen wird!!!



Herzensgrüße
die Nadine

Sonntag, 13. November 2011

Nachricht aus dem Kämmerlein

Am kommenden Wochenende findet in Vechta ein Adventsbasar mit und ich wage mich in dieses Abenteuer und stelle mich da hin und werde (hoffentlich ganz bestimmt) ganz viele mit Liebe gemachte Dinge verkaufen.
Seit einer Woche wird zugeschnitten, versäubert, appliziert, gefreezert, gemalt und zusammengenäht, ausgerollt, ausgestochen und bestempelt und und und.

Sollte ich noch einmal an einem Adventsbasar teilnehmen, werde ich das von langer Hand planen und nicht spontan zwei Wochen vor dem Termin beim Veranstalter fragen, ob ich noch mitmachen darf (ohne wirklich was auf Lager zu haben).

Jetzt heißt es aber die Beine hochlegen!
Und hier ein kleiner Teil des Geschafften!




Herzensgrüße
die Nadine

Donnerstag, 3. November 2011

Wochenrückblick

Herzensgut betreffend passiert gerade so einiges, aber nichts ist so wirklich zu zeigen. Daher habe ich einfach einige Fotos der letzten Tage, um zu zeigen, was war und was demnächst alles kommen soll und hoffentlich auch wird!



Dies ist das Kissen von hier, das eine neue Besitzerin gefunden hat. Teresa, ich wünsche Dir ganz ganz viel Freude mit dem Kissen!




Dann gab es Anfang der Woche großes Herzklopfen! Herzensgut ist nun offiziell als Gewerbe angemeldet!!




Dementsprechend darf man auch was für das Finanzamt ausfüllen.




Und weil es nun ein offizielles Herzensgut ist, wird gerade folgendes vorbereitet.




Dann habe ich schon einmal geprüft, ob meine Winterkissen vom letzten Jahr noch OK sind.
Weitere Kissen sind in Planung, damit der zukünftige Shop, aber auch der Blog mit schönen Kissen für die Weihnachtszeit gefüllt werden kann.
(Also wer jetzt schon Interesse hat, rechts steht meine Mail-Adresse ;-) )




Und dann habe ich noch Anhänger aus Modelliermasse angefertigt, die erst einmal durchgefallen sind, das geht besser!




Und dann musste ich ja auch noch die neue Schablone testen, damit meine Holzkiste bald ihren ersehnten Anstrich bekommen kann.
So, Wochenende kann kommen, es gibt genug zu tun!!


Herzensgrüße
die Nadine